Malaysia

Ein tolles Land, wunderschöne Natur, sehr nette Menschen, beeindruckende Vielfalt…und Zeitverlangsamung!

Zwar wirkt die gesamte Art der Bebauung etwas wirr, da alles sehr weitläufig ist, 4-spurige Straßen sind in der Innenstadt Kuala Lumpurs völlig normal (obwohl sie etwas übertrieben wirken), die Verteilung von Wohnhäusern, Grünanlagen, Sportanlagen, städtischen Einrichtungen und Kulturanlagen scheinen für europäischen Gewohnheiten eher konzeptlos…dennoch funktioniert dieses Land (insbesondere KL) ohne Chaos, statt dessen gelassen und doch irgendwie gut strukturiert. Besonders das Ubahn-Netz ist großartig ausgebaut, verständlich und sogar umweltbewußt durch die wiederverwendbaren Chips bzw Magnetkarten.

Das faszinierende an diesem kleinen Land ist die Kombination aus Tradition und Moderne, technischem Fortschritt und alten Lebensgewohnheiten. Inmitten von islamischer Religion trifft man auf ungezwungene Kultur, unglaublich freundliche und ausgeglichene Menschen. Dennoch: der Umgang mit Tieren läßt – wie in den meisten südostasiatischen Ländern – eher zu wünschen übrig. Die Natur dagegen ist überraschend traumhaft, und die kulinarischen Entdeckungen entbehren nicht einer gewissen Spannung.